Nachhaltige Depots sind gefragt!

Nachhaltige Geldanlagen & Investments

Sie wollen investieren und Ihnen liegen neben Ihrem persönlichen Wohlstand auch unsere Umwelt und ethische Aspekte am Herzen?

Dann heißen wir Sie herzlich willkommen mit unseren Nachhaltigkeitsdepots!

Was erwartet sie?

Eine Kombination aus der Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse der letzten 120 Jahre und einer Investition in Unternehmen, die bestimmte ökologische und ethische Kriterien einhalten.

Ökologisches und ethisches Wirtschaften macht Unternehmen zukunftsfähig und sorgt für eine nachhaltige Rendite.

So schließen die in unseren Depots verwendeten Fonds mit Berücksichtigung der MSCI SRI Richtlinien (Socially Responsible Investing) Unternehmen aus, deren Geschäftsfeld folgende Bereiche umfasst:

  • UN Global Compact Kontroversen
  • kontroverse Waffen. Z.B. die Produktion der international geächteten Streubomben
  • konventionelle Waffen
  • Atomenergie
  • Öl & Kohleproduzenten
  • Kraftwerkskohle
  • Alkohol
  • Tabak
  • Glücksspiel
  • Pornografie
  • gentechnisch veränderte Organismen

Zahlreiche Unternehmen sind Mischkonzerne. Wenn diese eine kritische Menge ihres Umsatzes in den genannten Geschäftsfeldern verdienen, oder wenn sie als wichtige Produzenten, Zulieferer oder Vertreiber solcher Produkte tätig sind, wird in deren Aktien nicht investiert.

Der Reduktion des Ausstoßes von Treibhausgasen und die Vermeidung von Kinderarbeit spielen ebenso eine gewichte Rolle in den Fonds unserer Depots.

Durch die Anwendung dieser strengen Kriterien bleiben noch rund 25 % der ursprünglich im Index enthaltenen Aktienunternehmen übrig.

Mit gutem Gewissen investieren
Unsere nachhaltigen Investmentfonds

Die Fonds, die nach den MSCI SRI Richtlinien investieren, werden ergänzt durch Fonds, die neben nachhaltigen und ethischen Aspekten folgende wissenschaftliche Erkenntnisse umsetzen:

  • sehr breite Streuung (über 5.500 verschiedene Aktienunternehmen) zur Risikoreduzierung, aber auch Chancenerhöhung
  • Anlage auch in kleine und mittelgroße Unternehmen
  • Investition in Value- und Growth Unternehmen
  • Berücksichtigung der Unternehmensprofitabilität

In der Vergangenheit haben vielen Fonds, die nachhaltige und ethische Kriterien berücksichtigen bereits sehr ansehnliche Renditen erzielt.

Ob die Berücksichtigung nachhaltiger und ethischer Kriterien langfristig zu einer Mehrrendite gegenüber dem allgemeinen Aktien- und Anleihenmarkt führt, dafür gibt es bis dato keine verlässlichen Studien. Mehr Nachhaltigkeit und Ethik bei Ihrer Investition ist Ihnen jedoch gewiss, wenn Sie ein Portfolio mit dieser Ausrichtung wählen!

Portfolios mit unterschiedlichen Aktienquoten sorgen für die Umsetzung Ihrer persönlichen Rendite Erwartung unter Berücksichtigung Ihrer Risikobereitschaft!

Ablauf eines Beratungsgesprächs

Erstgespräch

In einem ersten Gespräch geht es darum sich gegenseitig kennen zu lernen, zu ermitteln, wo Sie heute stehen und Ihre persönlichen Ziele und Wünsche festzuhalten.

Anlagekonzept

Erstellen eines auf Sie zugeschnittenes Anlagekonzept.

Besprechung

Präsentation des Anlagekonzepts

Implentierung

Umsetzung des Anlagekonzeptes

Betreuung

Regelmäßige Überprüfung der Anlagestruktur und Jahresgespräche mit Ihnen

Für weitere Informationen oder ein persönliches Angebot melden Sie sich gerne bei uns!

Bavaria Finance App herunterladen
Besuchen Sie uns in den
sozialen Netzwerken